Wahlkampfabschluss der Grünen mit Bundesvorsitzender – Claudia Roth als DJ auf dem Kösterhof

Schon traditionsgemäß schließen auch in diesem Jahr die Grünen des Kreisverbandes Ammerland den Landtagswahlkampf kurz vor dem Wahlsonntag mit einer Party auf dem Kösterhof in Ofen in der Gemeinde Bad Zwischenahn ab. An diesem Freitag, den 18.Januar 2013 ab 19.30 Uhr haben die Ammerländer Grünen mit ihrer Bundesvorsitzenden Claudia Roth einen besonderen Gast eingeladen. Nach kurzen politischen Statements der Landtagskandidatin Susanne Miks und der Bundesvorsitzenden, wird Claudia Roth, die ja ursprünglich in der Konzertbranche tätig war, ihre Qualitäten als Diskjockey beweisen. Claudia Roth wird den ganzen Abend an der Feier der Ammerländer Grünen teilnehmen und außer für gute Stimmung zu sorgen auch für Gespräche zur Verfügung stehen.

Die Grünen haben neben Parteimitgliedern und Sympathisanten auch Menschen aus nahestehenden Verbänden, Vereinen, Organisationen und Initiativen eingeladen. Wer außerdem noch an der Wahlkampfabschlussparty teilnehmen möchte, kann sich per Mail bei der Kreisvorsitzenden Sonja Wagner  s.a.wagner@gmx.de oder telefonisch bei den grünen Abgeordneten der Gemeinderatsfraktionen oder bei den Abgeordneten der Kreistagsfraktion anmelden. 

Ganz werden die Ammerländer Grünen ihren Wahlkampf am Freitagabend doch nicht beenden, da auch noch am Samstagmorgen Infostände in den verschiedenen Gemeinden geplant sind. Mit der Motivation durch eine gelungene Feier werden die Ammerländer Grünen um jede Stimme kämpfen.

Share
Veröffentlicht in Allgemein, Aus dem Landtag, Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*